Kategorie: WhatsApp


Binance Research erklärt den jüngsten Vergleich zwischen Libra und SpaceX

Ein kürzlich veröffentlichter Bericht von Binance Research behauptete, dass das Pfund von Facebook für die Zahlungsindustrie genauso schlecht ist wie SpaceX für interstellare Reisen, aber warum?

Als SpaceX in den Raketensektor eintrat, fand es eine Branche vor, die mit hohen Eintrittsbarrieren belastet war und weitgehend von öffentlichen Marktteilnehmern dominiert wurde, sagte ein Vertreter von Binance Research in einer E-Mail an Cointelegraph.

Bitcoin Era über die Sicherheit

Facebook-Calibra-Team erklärt neue Methoden zum Testen der byzantinischen Fehlertoleranz

Daher habe die Branche auch „wenig Bewegung gebracht, da es kaum einen Anreiz für Innovationen gab, die über eine schrittweise Verbesserung des Produkts hinausgingen“, so der Vertreter. „Dasselbe gilt für die derzeitige Zahlungslandschaft.

Grenzen begrenzen die derzeitigen Zahlungssysteme. In einem kürzlich erschienenen ausführlichen Bericht über Waage von Facebook kam Binance Research zu dem Schluss, dass Waage die Welt des Zahlungsverkehrs in der gleichen störenden Weise aufrütteln wird, wie Elon Musk’s SpaceX in der Raketenindustrie.

Zentralbanken kontrollieren die meisten Zahlungsstrukturen, was große Netzwerke, die auf massive Nutzung angewiesen sind, sowie erhebliche Anfangsinvestitionen erfordert, sagte der Vertreter von Binance Research.

„Da die Zentralbanken [Zentralbanken] in der Regel Großbetragszahlungssysteme (Echtzeit-Bruttoabwicklungssysteme oder RTGS) betreiben, sind die meisten Zahlungssysteme national und nicht global“, erklärte der Vertreter.

Facebook’s Calibra bereitet 50 neue Stellen für sein Dubliner Team vor
Der Vertreter nannte Beispiele von privaten Spielern, obwohl es sich bei diesen Teilnehmern um alte Staatsmänner handelt, die schon vor langer Zeit in das Lohnspiel eingestiegen sind.

Neue Spieler rütteln das System auf

Mit der Einführung und Etablierung von Transferwise und anderen neuen Produkten hat es in der Welt des Zahlungsverkehrs einige Innovationen gegeben, aber nichts auf der Ebene der Waage. „Transferwise ist noch stärker auf den Einzelhandel ausgerichtet“, sagte der Vertreter und fügte hinzu:

„Wenn Libra auf den Markt käme, wäre es Transferwise auf Steroiden, das ein großes Publikum von Privat- und Geschäftskunden anspricht und damit eine neue Welle der Innovation auslösen und die derzeitige Zahlungslandschaft grundlegend verändern könnte“.

US-Kongressabgeordneter verspricht, Libra auf Facebook trotz der heutigen Aktualisierungen zu bewerten

Während viele Länder die digitalen Währungen der Zentralbanken erforschen, scheint der globale Rahmen der Waage immer noch den Vorteil zu haben. Es ist schwer vorherzusagen, wie sich ein solches System auf die Weltwirtschaft auswirken könnte. Die regulatorischen Gegenreaktionen gehen auch gegen die Waage weiter, so dass das Datum der Einführung zu diesem Zeitpunkt unklar ist.

Chats in WhatsApp wieder sichtbar machen

Menschen können sich mit ihren Freunden, Familien und Kollegen austauschen und genau wissen, was sie getan haben, wohin sie gegangen sind, wie sie sich mit WhatsApp auf einfachere Weise fühlen. Manchmal kann es jedoch zu Datenverlust kommen, wenn Sie versehentlich die wichtigen Dateien auf Ihrem Android löschen. Sie suchen Hilfe, um gelöschte WhatsApp-Nachrichten abzurufen und herauszufinden, dass sie wirklich zeitaufwändig sein könnten. Um gelöschte Chats wiederherstellen zu können, gibt es den einen oder anderen Trick. Um das Problem des Verlusts des WhatsApp-Chatverlaufs zu lösen, können Sie ihn über die beiden Lösungen in diesem Handbuch wiederherstellen. Wenn Sie bereits früher mit Google Drive gesichert haben, lesen Sie bitte die Lösung 1. Wenn nicht, lesen Sie bitte die Lösung 2. Denkt daran! Bedienen Sie Ihr Android-Handy nicht und aktualisieren Sie nichts, wenn Sie feststellen, dass Sie die wichtigen Daten verloren haben und wiederherstellen möchten. Andernfalls wird Ihre Sicherungsdatei überschrieben und das, was Sie versehentlich gelöscht haben, kann nicht mehr zurückgewonnen werden.

Lösung 1: Wiederherstellung von WhatsApp-Daten aus Google Drive Backup

Backup auf dem Smartphone erstellen

Wenn Sie Ihre WhatsApp-Nachrichten zuvor mit Google Drive gesichert haben, können Sie gelöschte Nachrichten auf WhatsApp über die Sicherungskopie abrufen. Bitte beachten Sie die untenstehende Anleitung:

Schritt 1 Deinstallieren Sie die WhatsApp auf Ihrem Gerät.

Schritt 2 Neuinstallation und Anmeldung Ihres Kontos.

Schritt 3 Es wird eine Meldung angezeigt, dass Sie Ihr Backup wiederherstellen müssen, nachdem Sie die neu installierte WhatsApp geöffnet haben. Bitte tippen Sie auf „Wiederherstellen“. Und die Arbeit ist erledigt!

1. Ermöglicht nur die Option zum Sichern und Wiederherstellen von Geräten mit demselben Betriebssystem.

2. Wenn Sie noch nie zuvor eine Sicherung durchgeführt haben, können Sie die Daten beim versehentlichen Löschen nicht wiederherstellen.

3. Es erlaubt Ihnen nicht, die Wiederherstellung der Daten selektiv auszuwählen, und Sie müssen die gesamten Dateien auf der Sicherungskopie wiederherstellen, selbst einige von ihnen sind nutzlos.

4. Wenn Sie den Wiederherstellungsschritt bei der Neuinstallation von WhatsApp überspringen, können Sie ihn auf diese Weise nie wiederherstellen.

Auf diese Weise, wenn Sie die WhatsApp-Nachrichten mit Google Drive nicht wiederherstellen können, lesen Sie bitte weiter und Sie werden empfohlen, Daten mit der Android Data Recovery Software wiederherzustellen.

Lösung 2: Wiederherstellung gelöschter Android WhatsApp-Nachrichten ohne Backup

Mit Android Photo Recovery können Sie verlorene Android-Daten wie Kontakte, Textnachrichten, Anrufverlauf, Fotos, WhatsApp-Verlauf, Videos und so weiter in mehreren einfachen Schritten wiederherstellen. Es unterstützt fast alle Android-Geräte, einschließlich Samsung, HTC, LG, Motorola. Sie können Android Photo Recovery auf Ihren Computer herunterladen und ausprobieren. (Plus: Kaufen Sie auf dem Handy, Sie erhalten 20% Rabatt.)

Schritt 1 Verbinden Sie Ihren Android mit dem PC über ein USB-Kabel.
Sie müssen Android Data Recovery starten, nachdem Sie es heruntergeladen und auf Ihrem Computer installiert haben. Anschließend werden Sie aufgefordert, Ihr Android über ein USB-Kabel mit dem Computer zu verbinden.

Schritt 2 Einrichten von Android zur Aktivierung des USB-Debugging
Da Ihr Android vom Computer durchsucht wurde, können Sie mit dem USB-Debugging fortfahren. Für Android 4.2 oder neuer geben Sie bitte „Einstellungen“ ein > Klicken Sie „Über das Telefon“ > Tippen Sie mehrmals auf „Nummer erstellen“, bis Sie eine Notiz erhalten „Sie befinden sich im Entwicklermodus“ > Zurück zu „Einstellungen“ > Klicken Sie auf „Entwickleroptionen“ > Aktivieren Sie „USB-Debugging“.

Schritt 3 Daten auf Ihrem Gerät analysieren und scannen lassen
Nachdem Sie das USB-Debugging aktiviert haben, wird Ihr Gerät vom Recovery-Tool erkannt. Sparen Sie Zeit, indem Sie die detaillierten Dateien auswählen, die Sie scannen möchten, z.B. „WhatsApp“. Danach können Sie auf „Weiter“ klicken, um fortzufahren.

Schritt 4 Programm zum Scannen freigeben
Das Programm wird WhatsApp-Nachrichten auf Ihrem Android-Gerät scannen, aber es sollte die Berechtigung erhalten. Gehen Sie also zu Ihrem Handy und klicken Sie auf „Zulassen/Grant/Autorisieren“.

Schritt 5 Vorschau und Wiederherstellung des WhatsApp Chat-Verlaufs von Android
Es wird einige Zeit dauern, bis Sie die Daten gescannt haben. Danach können Sie sich alle wiederherstellbaren Daten, die im Scanergebnis enthalten sind, nacheinander ansehen. Wenn Sie den WhatsApp-Chatverlauf wiederherstellen möchten, klicken Sie auf „WhatsApp“ und Sie können gelöschte Nachrichten in der Vorschau auf WhatsApp anzeigen. Wählen Sie aus, welche auf Ihrem Computer wiederhergestellt werden sollen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“, und innerhalb weniger Minuten können Sie Ihre von WhatsApp gelöschten Nachrichten von Ihrem Android abrufen.

Tipps: Sie können auch Android-Kontakte, Videos, Anrufprotokolle, Anrufverlauf, Fotos, Lesezeichen, Kalender, Notizen und so weiter von Ihrem Android wiederherstellen. Egal, ob Sie Samsung, HTC, LG, Sony oder Motorola verwenden, Sie können die kompatible Version von Android Photo Recovery herunterladen und die Wiederherstellung durchführen. Innerhalb weniger Sekunden können Sie Ihre Android-gelöschten Daten wie z.B. WhatsApp gelöschte Nachrichten einfach wiederherstellen.

Mit Android Data Recovery können Sie die Daten auswählen, die Sie wiederherstellen möchten. Wenn Sie nur WhatsApp-Nachrichten abrufen möchten, können Sie diesen Punkt einfach auswählen. Darüber hinaus bedeutet die Wiederherstellung von Daten nicht, dass Sie die Sicherungskopie auf Ihrem Android wiederherstellen können. Die beeindruckendste Funktion dieses Programms ist, dass es Ihnen ermöglicht, die gelöschten Daten auf Ihrem Android ohne Backup wiederherzustellen. Obwohl es kostenpflichtig ist, ist die Version auf Lebenszeit.

Tipps: Gelöschte WhatsApp-Mediendateien finden Zurück

Die obigen Methoden gelten nicht nur für WhatsApp-Nachrichten, sondern auch für WhatsApp-Mediendateien. Es gibt eine andere Möglichkeit, die gelöschten Medien wiederzufinden. Wie wir in vielen Artikeln erwähnt haben, sind Daten, die Sie auf dem Gerät löschen, im Moment nicht wirklich von Ihrem Gerät entfernt. Bei WhatsApp werden die Mediendateien mit Bildern, Videos und Audios, die Sie gelöscht haben, in einem Ordner auf Ihrem Gerät gespeichert. Sie können sie finden, indem Sie das Telefon mit dem PC verbinden.

1. Verbinden Sie Ihr Telefon mit dem PC. Wenn Ihre WhatsApp auf einer SD-Karte installiert ist, legen Sie bitte die Karte vor der Verbindung in das Gerät ein.
2. Wechseln Sie auf die Festplatte Ihres Android-Telefons, um den WhatsApp > Medienordner herauszufinden.
3. Sie werden den Ordner Audio, Bilder oder Video überprüfen, um Ihre idealen Mediendateien zu erhalten.
Hinweis: Eigentlich können Sie diese Dateien auf Ihrem Handy finden: Datei-Manager > WhatsApp-Ordner > Medienordner.